kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) - ambulantes Leistungsmanagement

scheme imagescheme imagescheme image

Wir setzen den Fokus auf das, was zählt. Sie.

Mit mehr als 2.300 Mitarbeitern erbringt die ADK GmbH für Gesundheit und Soziales ein umfassendes Spektrum an Gesundheitsdienstleistungen im Alb-Donau-Kreis. Dazu gehören Angebote aus dem Bereich ambulante und stationäre Krankenversorgung und Rehabilitation, wie auch der Altenhilfe in unseren Seniorenzentren und die Bereitstellung von Wohnraum durch unsere Kreisbaugesellschaft.
 

So arbeiten wir:

Das ambulante Leistungsmanagement der Krankenhaus GmbH Alb-Donau-Kreis ist als Dienstleister und Schnittstelle neben dem Erlösmanagement auch für weitere Aufgaben bei Patientenangelegenheiten verantwortlich.

So helfen Sie uns:

  • Bearbeitung von administrativen Aufgaben im ambulanten Leistungsmanagement
  • Eigenverantwortliche Durchführung der ambulanten Abrechnung und des Leistungsmanagements inkl. begleitender Arbeiten
  • Koordination der Ein- und Ausgangspost
  • Professionelle und vorausschauende Kommunikation mit allen Schnittstellen
  • Koordination und begleitende Arbeiten bei der Bearbeitung von Haftpflichtfällen
  • Datenpflege und unterstützende Aufgaben im KIS und den Subsystemen
     

So verstärken Sie uns:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) oder gleichwertig
  • Erfahrung in der Abrechnung ambulanter Leistungen eines Krankenhauses
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse und sicherer Umgang in MS-Office und Dedalus (Orbis)
  • Diskretion
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Belastbarkeit und zielgerichtetes Arbeiten
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz
  • Selbständiges, zuverlässiges und flexibles Arbeiten
  • Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein

So überzeugen wir Sie:

  • Willkommen in Ihrem neuen Job - sicher, vielseitig und gut ausgestattet – in einem innovativen Unternehmen.
  • Das Beste aus dem privaten Sektor in der Organisationsstruktur einer GmbH in Verbindung mit einer Verwurzelung des Unternehmens im öffentlichen Dienst (Tarifbasis TVöD).
  • Sie starten natürlich mit einer fundierten Einarbeitung, anschließend können Sie Ihren Fachbereich aktiv mitgestalten.
  • Für eine beständige Horizonterweiterung sorgen die breit gefächerten Fort- und Weiterbildungsoptionen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.

Ihr Kontakt für alle Fragen vorab:
  • Herr Matthias Bantle
  • ambulantes Leistungsmanagement
  • 07391 586-5953