Mitarbeiter (m/w/d) in der Projektmanagementorganisation (PMO), Schwerpunkt Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)

  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Wir setzen den Fokus auf das, was zählt. Sie.

Das Alb-Donau Klinikum verfügt über 450 Betten an drei Standorten mit mehreren Fachabteilungen und zusätzlich einer geriatrischen Rehabilitationsklinik. Wir versorgen jährlich rund 19.000 Patienten stationär sowie rund 65.000 ambulant und zählen mit unseren über 1.600 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum ist Teil der Unternehmensgruppe ADK GmbH für Gesundheit und Soziales, die vielfältige Leistungen im ambulanten, stationären und rehabilitativen Medizin- und Pflegebereich erbringt.
 

So arbeiten wir:
 

  • Mit unseren drei Klinikstandorten Ehingen, Blaubeuren und Langenau versorgen wir Patientinnen und Patienten über die Landkreisgrenzen hinaus
  • Gestalten Sie die Digitalisierung im Alb-Donau Klinikum aktiv mit und begleiten Sie ein breites Spektrum an innovativen Projekten
  • Als Teil des Projektmanagements schaffen Sie Transparenz über das gesamte Projektportfolio
  • Neben der Schaffung von Synergieeffekten zwischen den Kliniken behält doch jeder Standort seine Individualität

So helfen Sie uns:

  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung interner Meetings, sowie Einstellung von Berichten
  • Reporting, sowie Überwachung des Projektstatus
  • Übergeordnetes Monitoring aller Projekte und Steuerung der Projektverantwortlichen
  • Anwendung von Projektmanagementtools und Methoden
  • Planung und Design von Prozessen sowie deren Dokumentation
  • Ansprechpartner für Projektleiter bei Fragen zur Projektsteuerung
  • Begleitung und Steuerung von Prozessveränderungen, welche durch Projekte hervorgerufen werden
  • Leitung oder Begleitung themenbezogener Fach- / Projekt- und Arbeitsgruppen (insbesondere Mitwirkung bei Digitalisierungsprojekten im Rahmen des KHZG)
  • Weiterentwicklung des Projektmanagements im Alb-Donau Klinikum

So verstärken Sie uns:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Bezug zum Projektmanagement oder eine abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Idealerweise erste Kenntnisse in der Krankenhausdigitalisierung und mit dem KHZG bzw. die Bereitschaft, sich in dieses Gebiet rasch einzuarbeiten
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen speziell im Krankenhauswesen von Vorteil
  • Lösungsorientierte, analytische Arbeitsweise in Kombination mit einer guten Selbstorganisation, hohem Verantwortungsbewusstsein und Beharrlichkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen und Affinität zur digitalen Abwicklung von Arbeitsprozessen und -abläufen
  • Fundierte Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung im Qualitäts- oder Prozessmanagement wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen und Weiterentwicklungen

So überzeugen wir Sie:

  • Willkommen in Ihrem neuen Job - sicher, vielseitig und gut ausgestattet – in einem innovativen Unternehmen.
  • Das Beste aus dem privaten Sektor in der Organisationsstruktur einer GmbH in Verbindung mit einer Verwurzelung des Unternehmens im öffentlichen Dienst (Tarifbasis TVöD).
  • Sie starten natürlich mit einer fundierten Einarbeitung, anschließend können Sie Ihren Fachbereich aktiv mitgestalten.
  • Für eine beständige Horizonterweiterung sorgen die breit gefächerten Fort- und Weiterbildungsoptionen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.

Ihr Kontakt für alle Fragen vorab:
  • Frau Diana Knecht
  • Direktorin Pflege- und Patientenmanagement
  • 07391 586-5608