Mitarbeiter an der Information (m/w/d)

  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Teilzeit
  • Publiziert: 28.07.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Alb-Donau Klinikum verfügt über 450 Betten an drei Standorten, unter anderem in einer geriatrischen Rehabilitationsklinik. Wir versorgen jährlich rund 19.000 Patienten stationär sowie rund 65.000 ambulant und zählen mit unseren über 1.600 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum ist Teil der Unternehmensgruppe ADK GmbH für Gesundheit und Soziales, die vielfältige Leistungen im ambulanten, stationären und rehabilitativen Medizin- und Pflegebereich erbringt.
 

So arbeiten wir:

  • Die Information ist die zentrale Anlaufstelle für Patienten, Besucher und Mitarbeiter. Deshalb legen wir großen Wert auf freundliches und zuvorkommendes Personal.
  • An der Information werden Auskünfte und Informationen erteilt, auch bildet sie die zentrale Schnittstelle zwischen den verschiedenen Abteilungen im Haus.

So helfen Sie uns:

  • Erteilung von mündlichen und telefonischen Auskünften
  • Telefonvermittlung am Patientenempfang
  • Schnittstelle zwischen den verschiedenen Abteilungen im Haus
  • Verteilung der Eingangs- und Bearbeitung der Ausgangspost
  • Überwachung der Alarmierungsanlage, Bedienung verschiedener technischer Anlagen
  • Ausgabe von Schlüsseln
  • Telefonfreischaltung und -abrechnung für Patienten etc.
  • Koordination von logistischen Prozessen (u.a. Bluttransport und Personenfahrten)
  • Unterstützende Tätigkeit für die Patientenaufnahme bei der Aufnahme von ambulanten und stationären Patienten

So verstärken Sie uns:

  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Exzellente Umgangsformen und stark ausgeprägte Serviceorientierung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, in einem Mehrschichtsystem zu arbeiten, auch an Wochenenden und an Feiertagen

So überzeugen wir Sie:

  • Willkommen in Ihrem neuen Job - sicher, vielseitig und gut ausgestattet – in einem innovativen Unternehmen.
  • Das Beste aus dem privaten Sektor in der Organisationsstruktur einer GmbH in Verbindung mit einer Verwurzelung des Unternehmens im öffentlichen Dienst (Tarifbasis TVöD).
  • Sie starten natürlich mit einer fundierten Einarbeitung, anschließend können Sie Ihren Fachbereich aktiv mitgestalten.
  • Für eine beständige Horizonterweiterung sorgen die breit gefächerten Fort- und Weiterbildungsoptionen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.

Ihr Kontakt für alle Fragen vorab:
  • Frau Nadia Koch
  • Leitung Ambulantes Leistungsmanagement
  • 07391 586-5946