Medizinische Fachangestellte / MFA (m/w/d) - Schwerpunkt Privatabrechnung und Prozessmanagement

scheme imagescheme imagescheme image

Das Alb-Donau Klinikum verfügt über 410 Betten an drei Standorten mit mehreren Fachabteilungen und zusätzlich einer geriatrischen Rehabilitationsklinik. Wir versorgen jährlich rund 19.000 Patienten stationär sowie rund 60.000 ambulant und zählen mit unseren über 1.700 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum ist Teil der Unternehmensgruppe ADK GmbH für Gesundheit und Soziales, die vielfältige Leistungen im ambulanten, stationären und rehabilitativen Medizin- und Pflegebereich erbringt.

So arbeiten wir:

  • Die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie in Ehingen versorgt ein großes Gebiet der Allgemeinen Inneren Medizin mit Spezialisierung im Bereich der Kardiologie und Gastroenterologie.
  • Wir betreiben zwei Herzkathetermessplätze (einen davon mit EPU, Elektrophysiologischer Untersuchung) und bilden nahezu das gesamte Spektrum der Kardiologie ab.
  • Jährlich werden ca. 5000 ambulante und 3500 stationäre Patienten behandelt.
  • Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung für die Region ist für uns die Ausbildung unserer Assistenzärzte und Mitarbeiter von großer Bedeutung.

So helfen Sie uns:

  • Ambulante und stationäre Privatabrechnung
  • Sprechstundenorganisation und Terminvergabe
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Sonderaufgaben; Projektaufgaben zur Prozessoptimierung innerhalb der Abteilung Innere Medizin

So verstärken Sie uns:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur MFA (m/w/d)
  • Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit
  • Motivation und Empathie für unsere Patienten
  • Sichere Kenntnis der medizinischen Nomenklatur
  • Prozessorientiertes wirtschaftliches Denken und Handeln  
  • Gute Abrechnungskenntnisse

So überzeugen wir Sie:

  • Willkommen in Ihrem neuen Job - sicher, vielseitig und gut ausgestattet – in einem innovativen Unternehmen.
  • Das Beste aus dem privaten Sektor in der Organisationsstruktur einer GmbH in Verbindung mit einer Verwurzelung des Unternehmens im öffentlichen Dienst (Tarifbasis TVöD).
  • Sie starten natürlich mit einer fundierten Einarbeitung, anschließend können Sie Ihren Fachbereich aktiv mitgestalten.
  • Für eine beständige Horizonterweiterung sorgen die breit gefächerten Fort- und Weiterbildungsoptionen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.

Ihr Kontakt für alle Fragen vorab:
  • PD Dr. med. Sinisa Markovic
  • 07391 586-5213