Ausbildung Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d)

  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Publiziert: 05.07.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Mit mehr als 2.300 Mitarbeitern erbringt die ADK GmbH für Gesundheit und Soziales ein umfassendes Spektrum an Gesundheitsdienstleistungen im Alb-Donau-Kreis. Dazu gehören Angebote aus dem Bereich ambulante und stationäre Krankenversorgung und Rehabilitation, wie auch der Altenhilfe in unseren Seniorenzentren und die Bereitstellung von Wohnraum durch unsere Kreisbaugesellschaft.

Ausbildungsstruktur

  • Theoretische Berufsschulausbildung in der Beruflichen Schule Aulendorf.
    Praktische Ausbildung in den verschiedensten Tätigkeitsfeldern des kaufmännischen Bereichs der ADK GmbH für Gesundheit und Soziales, v. a. Finanz- und Rechnungswesen, Personal, Wirtschaftsabteilung/Einkauf, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Assistenz und Sekretariat, Controlling und Medizincontrolling, Qualitätsmanagement, Patientenaufnahme – aber auch in unseren Fitnessstudios oder in der Heimverwaltung unserer Seniorenzentren.

Ausbildungsinhalte

  • Die Integration in das Unternehmen steht an erster Stelle. Du lernst Organisation und Abläufe aller relevanten Unternehmensbereiche kennen, was eigenständiges Arbeiten ermöglicht und fördert.
  • Du erlernst kaufmännische Tätigkeiten wie z. B. Angebote vergleichen, Rechnungen buchen/bezahlen, Verträge schreiben, Termine vereinbaren, Statistiken erstellen, u.v.m.

Rahmenbedingungen

  • Guter mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) oder höherwertigen Abschluss (Abitur/Fachabitur)
  • Sehr gute mathematische Kenntnisse und sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Interesse an kaufmännischen Prozessen
  • Interesse am Gesundheitswesen
  • Ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Ausbildungsdauer: drei Jahre
  • Vergütung: gestaffelt vom 1. bis 3. Ausbildungsjahr – richtet sich nach der Tarifvereinbarung für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Dein Kontakt für alle Fragen:
  • Frau Jana Schmutz
  • Ausbildungsleiterin
  • 07391 586-5602