Assistenzarzt (m/w/d) - Innere Medizin und Kardiologie

scheme imagescheme imagescheme image

Das Alb-Donau Klinikum verfügt über 450 Betten an drei Standorten mit mehreren Fachabteilungen und zusätzlich einer geriatrischen Rehabilitationsklinik. Wir versorgen jährlich rund 19.000 Patienten stationär sowie rund 65.000 ambulant und zählen mit unseren über 1.600 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum ist Teil der Unternehmensgruppe ADK GmbH für Gesundheit und Soziales, die vielfältige Leistungen im ambulanten, stationären und rehabilitativen Medizin- und Pflegebereich erbringt.
 

So arbeiten wir:

  • Die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie in Ehingen versorgt ein großes Gebiet der Allgemeinen Inneren Medizin mit Spezialisierung im Bereich der Kardiologie und Gastroenterologie.
  • Wir betreiben zwei Herzkathetermessplätze (einen davon mit EPU, Elektrophysiologischer Untersuchung) und bilden nahezu das gesamte Spektrum der Kardiologie ab.
  • Jährlich werden ca. 5000 ambulante und 3500 stationäre Patienten behandelt.
  • Es besteht die Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Allgemeinmedizin und Innere Medizin (36 Monate, davon 6 Monate Intensiv), sowie Kardiologie (18 Monate). Im Verbund mit den anderen Betriebsstätten des Alb-Donau Klinikums zusätzlich Gastroenterologie (30 Monate), Rheumatologie (12 Monate) und Angiologie (6 Monate).
  • Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung für die Region ist für uns die Ausbildung unserer Assistenzärzte und Mitarbeiter von großer Bedeutung.

So helfen Sie uns:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Innere Medizin und Kardiologie
  • Unterstützung vielfältiger fachlicher Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten einer kompetenten und dynamischen Klinikgruppe

So verstärken Sie uns:

  • engagiert, aufgeschlossen und verantwortungsbewusst - mit Freude an patientenorientierter Arbeit und selbständigem Arbeiten in einem engagierten Team
  • Interesse an der internistischen Tätigkeit im Fachgebiet und der Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit im Interesse einer optimalen Patientenversorgung
  • Flexibilität, menschlich-soziale Kompetenz
  • Approbation sowie gute Deutschkenntnisse

So überzeugen wir Sie:

  • Strukturiertes Weiterbildungscurriculum:

         1. Jahr: Arbeiten auf Station
         2. Jahr: Rotation an den Standort Blaubeuren zur Weiterbildung in der Gastroenterologie
         3. Jahr: Einsatz auf der Intensivstation

  • Geregelte Arbeitszeiten (8 - 16 Uhr, nur während der Rotation in der Zentralen Notaufnahme Arbeiten im 3-Schicht-Modell)
  • Täglich Oberarztvisite
  • Bereichsoberarzt, der Ihre strukturierte Einarbeitung mit regelmäßigem Feedbackgesprächen begleitet
  • Mentorenprogramm
  • Wir sind ein Grund- und Regelversorger mit flacher Hierarchie und gutem Betriebsklima
  • Möglichkeit zum Schreiben Ihrer Dissertation
  • Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin vorhanden

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.

Ihr Kontakt für alle Fragen vorab:

 
  • Herr PD Dr. med. Sinisa Markovic
  • 07391 586-5213